Referenzen

„Digitale Kompetenz
Im Zeitalter der Digitalisierung sind regelmäßige Schulungen in der Netzwerktechnik unabdingbar für die Mitarbeiter der Ton – und Videotechnik im Haus der Berliner Festspiele.
Die Kurse von Herrn Feiertag waren immer hervorragend vor- und aufbereitet. Neben der theoretischen Vermittlung hatten die Kurse auch eine hohe Kompetenz  in der Praxisorientierung.“
Manfred Tiesler – Abteilungsleiter Ton/Video – Berliner Festspiele

„Schliessen von Wissenslücken
Das systematische Rekapitulieren der elementaren Funktionsweisen von Netzwerken und das Schliessen von Wissenslücken hat mir jetzt schon oft bei der Fehlersuche in Systemen geholfen und mir die Möglichkeit gegeben komplexere Netzwerke aufzubauen.
Durch das Seminar wurde viel Halbwissen sortiert. Egal ob beim Aufbau eines Dante Systems oder Steuerungen über Netzwerk, ob Formate oder physikalische Schnittstellen:
Mehr Verständnis von der Materie gibt auch mehr Sicherheit im Arbeitsalltag.“
Arne Vierck – Diplom-Tonmeister – Berlin

„Jenseits von TCP/IP
Für Netzwerkanwendungen in der Veranstaltungstechnik spielen die Netzwerklevel 1 und 2 eine wichtige Rolle.
Ich habe in diesem Workshop viel über die einzelnen Netzwerkschichten und deren Funktion innerhalb des Netzwerks gelernt.“
Axel Kriegel – Toningenieur – Berliner Festspiele

„Ein nützlicher Kurs …
mit genauso viel Theorie wie nötig, aber mit jeder Menge Praxisnähe. Super, wie fundierte Kenntnisse in einfachen Worte rübergebracht werden.
Das Niveau bleibt dabei jederzeit anspruchsvoll. Eine echte Herausforderung, die mir viel Sicherheit im Umgang mit Netzwerken gegeben hat“
Michael Hoffmann – Technischer Leiter – Die Wühlmäuse