Schulung

IT- und Netzwerk-Kenntnisse sind heute in fast allen Bereichen der Veranstaltungstechnik von Vorteil.

Ist man doch ohne grundlegende Netzwerkkenntnisse schnell überfordert, wenn beim Aufbau der digitalen Technik nicht alles so funktioniert wie erwartet.

Zu wissen wie sich Computer, Server und andere Netzwerkteilnehmer miteinander unterhalten, welche Protokolle sie benutzen und wie die Daten letztendlich ihr Ziel erreichen, hilft nicht nur bei der Fehlersuche, sondern ist auch sinnvoll, wenn es darum geht in neue Hardware zu investieren.

Warum Hersteller von Audionnetzwerken davon abraten Audiodaten mit normalem Datenverkehr im gleichen Netzwerk zu transportieren, oder warum bestimmte Netzwerktopologien eingehalten werden müssen haben konkrete Gründe, die man vor dem Kauf verstanden haben sollte. Nicht jedes Verkaufsargument ist tatsächlich ein Nutzen für den Kunden.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die sich in Netzwerktechnik einarbeiten möchten.